Dreharbeiten für „Energie mit Köpfchen“

solarmoduleSchülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 nehmen in diesem Jahr am 3malE-Schulwettbewerb „Energie mit Köpfchen“ teil.  Für die erfolgreiche Anmeldung zum Wettbewerb erhielten sie bereits 500€. Dafür wurden die Komponenten für eine Solaranlage im Inselbetrieb angeschafft.
In der letzten Woche drehten die Schüler nun Filmszenen, so dass ein Film als Wettbewerbsbeitrag erstellt werden kann.
Während der Unterrichtsreihe zur Versorgung mit elektrischer Energie im Physikunterricht, wurde deutlich, warum es sinnvoll ist, sparsam mit elektrischer Energie umzugehen.
Der Einsatz von Smartboards, Laptops, digitalen schwarzen Brettern sowie der Schülerdruckstation  führen an unserer Schule aber zu einem höheren Energieverbrauch. Es erwuchs die Idee, einen Teil dieser zusätzlichen Energie mit Hilfe der Sonne selbst zu erzeugen.
Dafür werden demnächst die angeschafften Solarmodule mit Speichermöglichkeit und Wechselrichter installiert. Es können dann Laptops mit Hilfe der Sonne geladen werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2014/2015 abgelegt am von .