Wahlpflichtbereich

Der Wahlpflichtbereich an der Maristenschule

Gemäß §15 APO-SI bietet die Maristenschule ab der Jahrgangsstufe 7 einen Wahlpflichtbereich an. Jede SchülerIn ist verpflichtet, ein Schwerpunktfach zu wählen.

Die Maristenschule bietet zur Zeit folgende Schwerpunkte an:

  • den fremdsprachlichen Bereich (Französisch)
  • den naturwissenschaftlichen / technischen Bereich
  • den sozialwissenschaftlichen Bereich (Sozialwissenschaft).

In den Naturwissenschaften bieten wir im jährlichen Wechsel für die Jahrgangsstufe 7 Biologie, Chemie, Physik oder Technik an.

Das gewählte Schwerpunktfach ist ein Hauptfach, in dem auch Klassenarbeiten geschrieben werden. Der Stundenumfang beträgt 3-4 Stunden.

Für die Planung der weiteren Schullaufbahn hat diese Wahl keine endgültige Bedeutung. Wer Französich wählt, hat zwar die Bedingungen der gymnasialen Oberstufe bezüglich der zweiten Fremdsprache erfüllt, aber auch für alle anderen steht dieser Weg offen. Die Gymnasien, Berufskollegs oder auch die Gesamtschulen bieten alle eine neu einsetzende zweite Fremdsprache in der Oberstufe an.