Physikwettbewerb 2015

Der schulinterne Physikwettbewerb hat schon eine langjährige Tradition an unserer Schule. In diesem Jahr richtet er sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 5 bis 7.

Aufgabe:
Baut ein Solarmobil und schickt es im März auf einer 10 Meter langen Piste ins
Rennen. Der genaue Renntermin wird im Februar bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können Teams mit 2 bis 3 Personen.
Für das Solarmobil wird ein Solar-Antriebs-Set zu Verfügung gestellt. Es darf keine weitere Energiequelle und kein anderer Motor verwendet werden. Das Solarmobil darf höchstens 30 cm lang, 20 cm breit und 20 cm hoch sein. Erlaubt sind alle erdenklichen Baumaterialien.
Bewertungskriterien:

  • benötigte Zeit für eine vorgegebene Strecke von 10 Metern
  • Kreativität und Sorgfalt des erstellten Solarmobils
  • Präsentation des Solarmobils

Preise:
Neben Urkunden für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer wird es auch wieder Sachpreise geben. Lasst euch überraschen!
Anmeldung:
Tragt euch bis zum 12. Dezember in die verbindliche Teilnehmerliste bei eurem Physiklehrer oder eurer Physiklehrerin ein.
Übrigens:
Bei Kostenübernahme (11,70€) könnt ihr euer Modell samt Antrieb nach dem Wettbewerb behalten.

Dieser Beitrag wurde unter 2014/2015 abgelegt am von .