Schüler präsentieren Messgerät

Foto: Udo Geisler

Am 16.2.17 präsentierten Schüler der Technik-AG in Düsseldorf ihr selbstgebautes Messgerät. Für ihren Wettbewerbsbeitrag erhielten sie im Rahmen des Wettbewerbs Wir haben Energie! 500€.
Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK (2.v.l.), Roland Berger, Vorstand Die Bildungsgenossenschaft – Beste Chancen für alle eG (1.v.l.) und Ulrich Wehrhöfer, Abteilungsleiter im NRW-Schulministerium (7.v.l.) überreichten am Donnerstag in der NRW.BANK die Urkunde!
Ziel des Projektes war die Fertigung eines Energiestrommessgerätes für Kleinspannungen. Ein solches Gerät ist im Lehrmittelhandel nicht erhältlich, kann aber im Unterricht sehr hilfreich sein. Daher konstruierten und fertigten die Schüler das Messgerät „einfach“ selbst. Dazu wurde mit einem 3D-Designprogramm ein Gehäuse entworfen und anschließend mit dem 3D-Drucker gedruckt. Eine Platine wurde entwickelt, geätzt und bestückt und ein Mikrocontroller entsprechend programmiert.
Das fertige Messgerät arbeitet zuverlässig und kann ab sofort im Unterricht eingesetzt werden.

Dieser Beitrag wurde unter 2016/2017 abgelegt am von .