3D-Drucker in Betrieb genommen

3d-druck01Dank der Bildungsinitiative „von klein auf -„ der Gelsenwasser-Stiftung und der Bildungsgenossenschaft konnte nun für die Schülerinnen und Schüler der Schule ein 3D-Drucker angeschafft werden. Dank gilt hier auch dem Förderverein, der das Projekt ebenfalls finanziell unterstützt.

Zur Zeit wird der Drucker von den Schülern der Technik-AG erprobt. Nach den Herbstferien soll der Drucker den Schülerinnen und Schülern zu Verfügung gestellt werden. Dann gibt es auch Workshops, Lehrvideos und einen Designwettbewerb.

Wer vorher schon neugierig ist, kann am kommenden Montag in der großen Pause einen ersten Eindruck vom Drucker und seinen Möglichkeiten gewinnen. Dann findet im Physikraum eine kurze Präsentation statt.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter 2016/2017 abgelegt am von .