Berufsfelderkundung und Kursfahrten

Sehr geehrte Eltern unserer Jahrgangsstufe 8, 

um die Gefahr, sich mit dem Coronavirus anzustecken, nicht zu vergrößern, müssen wir die beiden Berufsfelderkundungen für die Klassen 8a, 8b und 8c (BFF 1 und BFE 2) am Donnerstag, 26. und Dienstag, 31. März 2020 ausfallen lassen. Beide Tage sind dann für die Achter normale Schultage. Die Schülerinnen und Schüler haben wir entsprechend informiert und gebeten, bei den Betrieben ihre Teilnahme abzusagen. Die Streichung ggf. die Verschiebung der beiden Berufsfelderkundungstage folgt den Anweisungen und Empfehlungen des Schulministeriums und des Bistums Münster. 

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler des NW-Kurses der Jahrgangsstufe 10,

auf Anweisung des Schulministeriums müssen wir auch die Fahrt des NW-Kurses der Klassen 10 vom 30. März bis 2. April 2020 absagen. In der Schulmail heißt es:

„Zur Vereinfachung des Verfahrens und als schulischer Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind daher alle ein- und mehrtägigen Schulfahrten etc. in das In- und Ausland abzusagen, soweit diese bis zum Beginn der Osterferien stattfinden sollten.“ 

Die Stornokosten werden vom Land NRW getragen.

Mit freundlichen Grüßen 

Schulleitung der Maristenschule.

Dieser Beitrag wurde unter 2019/2020 abgelegt am von .