Informatikworkshop mit Robotern

workshop01von-klein-aufDie Gelsenwasser AG fördert mit ihrer Initiative „von klein auf“  ein Projekt der Maristenschule. Bei dem Projekt geht es darum, Schülerinnen und Schülern Informatik auf eine attraktive Weise vorzustellen. Dazu wurden für 1965€ fünf LEGO EV3-Roboter angeschafft, die mit einer grafischen Programmierumgebung oder alternativ dazu mit Java programmiert werden können. 

Der Informatik-Workshop der zur Zeit Mittwochs in der 7. und 8. Stunde angeboten wird, richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10, die sich für Informatik interessieren.  Neben den konkreten Programmieraufgaben richtet sich der Blick immer auch auf Gemeinsamkeiten mit anderen Programmiersprachen.
Ebenso wird ein Blick in den Informatikunterricht der Oberstufe riskiert und vorgestellt, welche Ausbildungsberufe für Informatikinteressierte in Frage kommen.
logo-zdi-rgbEin Highlight wird sicherlich die geplante Exkursion zur Hochschule Bochum, an welcher humanoide NAO-Roboter programmiert werden können. Diese Exkursion wird von unserem Partner dem zdi Netzwerk MINT.REgio organisiert und finanziert.

Übrigens sind noch wenige Workshopplätze frei!

Dieser Beitrag wurde unter 2015/2016 abgelegt am von .