Maristenschule und Quartiersprojekt Paulusviertel starten zweiten Durchgang Jung lehrt Alt (JuleA)

start-julea-ii-2016Ausgesprochen gut besucht war die Auftaktveranstaltung zu dem beliebten Lehrgang JuleA, in welchem Schüler*innen der katholischen Realschule Teilnehmenden der Altersklasse 55+ den Umgang mit Smartphone, Handy, Tablet, PC oder auch Alltagsenglisch näher bringen. Knapp über 50 Senioren und Seniorinnen hatten sich angemeldet. „Viele Menschen, die sich zu spät gemeldet hatten, mußte ich leider auf das Frühjahr 2017 vertrösten“, berichtet Quartiersmanager Helmut Scholtz. Bis zum 13 Dezember verzichten die Schüler*innen aus den Klassen 7 bis 10 auf ihre Freistunde und schlüpfen in die Lehrer*innen-Rolle. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Birkenhauer, dem Vertreter des JuleA-Projektteams aus Arnsberg, Herrn Festersen und dem Quartiersmanager wurde Senior-Schüler*innen und Schüler-Lehrer*innen einander zugeteilt und eine erste „Lerneinheit“ wurde erteilt. Weiter geht es nach der Feiertags-Pause am 08. November.

Dieser Beitrag wurde unter 2016/2017 abgelegt am von .