Workshops im Chemiepark Marl

Am Montag besuchten die Schüler der Technikkurse die Evonik-Ausbildungswerkstatt im Chemiepark Marl. Dort untersuchten sie Experimentierhäuser, deren Wände aus unterschiedlichen Materialien bestanden. Am Ende wurde klar, welche Materialkombination die Wärme am besten im Haus hält.

In einem zweiten Workshop fertigten sie eine Uhr aus verschiedenen Materialien an. Darüber hinaus erfuhren sie vieles über den Chemiepark Marl und die Ausbildungsmöglichkeiten dort.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2016/2017 abgelegt am von .