Archiv der Kategorie: Aktuelles

Spendenübergabe

(29. April 2022))
Am 28.04. überreichte unser Schulleiter Herr Schulze Beiering die zweite Hälfte des Spendengeldes aus der Postkartenaktion an Frau Gerda Koch. Frau Koch leitet die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Recklinghausen. Die überreichte Summe von 1256 € soll u. a. dazu dienen Kinder zu unterstützen, deren Kinderheim aus der Ukraine nach Polen verlegt wurde. Hier fehlt es an Ausrüstung, da das meiste auf der Flucht aus der Ukraine zurückgelassen werden musste.

Spendenübergabe

(26. April 2022)
Am Dienstag, den 26.04. übergaben die Schülersprecherinnen Madita Paewinsky und Amy Halfmann die Summe von 1256 € an Schwester Franziska von der Gastkirche. Es handelt sich um die Hälfte des Geldes, das bisher durch den Verkauf der Postkarten mit dem Friedenszeichen hereingekommen ist.

Schwester Franziska gehört einem Orden an, der auch in der Ukraine ein Schwesternhaus unterhält. Diese Schwestern benötigen das Spendengeld, um Hilfsgüter für notleidende Menschen in den Kriegsgebieten zu beschaffen, insbesondere medizinische Hilfsgüter, die es sonst in der Ukraine kaum noch gibt.

Schwester Franziska bedankte sich freudig bei der gesamten Maristenfamilie für die großzügige Hilfe.

Die zweite Hälfte des Geldes wird am kommenden Donnerstag an Frau Gerda Koch von der christlich-jüdischen Gesellschaft in Recklinghausen überreicht.

Elternsprechtag

(30. März 2022)
In der kommenden Woche findet der nächste Elternsprechtag statt.

Die 3. und 4. Stunde sind am Dienstag „Kurzstunden“ von 45 Minuten. Das Silentium wird am Dienstag stattfinden (Essen um 12.30 Uhr, Hausaufgabenbetreuung von 13.15 bis 14.30 Uhr).

Damit Sie besser planen können, haben wir Ihnen wieder eine Übersicht erstellt.

Übersicht zum Elternsprechtag

Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen.

Preisverleihung

(24. März 2022)
Heute wurde auch der zweite Platz des Kostümwettbewerbes von der Karnevalsfeier vergeben. Dieser ging an die Klasse 6b, welche vom SV-Team einen Gutschein für einmal Eis essen in Höhe von 30€ überreicht bekam. Herzlichen Glückwunsch!

Die Klasse 7a sammelt für die Ukraine

(17. März 22)
Die Klasse 7a hat für die Ukraine Kuchen gebacken und Vogelfutter-Silos für die Ganzjahresfütterung gebastelt. Der Verkauf der Waren erbrachte einen Gesamtbetrag von 1242,21 €!

Der Kuchenverkauf in der großen Pause am Donnerstag, den 10. März war ein voller Erfolg. Nach 15 Minuten waren alle Stücke verkauft und die Mitschüler hatten reichlich gespendet.

Am Samstag, dem 12. März gab es dann einen Stand auf dem Wochenmarkt am Rathaus. Um 06:30 Uhr (!!!) ging der Aufbau los. Mit sehr großem Engagement haben die SchülerInnen für ihre Produkte und ihr Anliegen geworben. Die Marktbesucher haben die Waren gerne gekauft und/oder großzügig gespendet. Um 11:30 Uhr war alles verkauft.

Die gesamten Einnahmen haben wir Schwester Franziska Kaupp vom Gasthaus übergeben, die Mitschwestern ihrer Ordensgemeinschaft in der Ukraine hat. Diese helfen in Lwiw (Lemberg) ankommenden Flüchtlingen aus der Ost-Ukraine. Sie kümmern sich um die Versorgung von Verletzten, stellen Lebensmittel und Mahlzeiten zur Verfügung und betreuen psychologisch Menschen, die besonders von Kriegsauswirkungen betroffen sind.

Ein herzlicher Dank gilt allen, die uns mit ihren Sachspenden das Basteln der Futtersilos ermöglicht haben (Derksen Lichttechnik, Pauls Mühle, METRO Recklinghausen, REWE Kramer, Raiffeisenmarkt). Vielen Dank auch an die fleißigen KuchenbäckerInnen und die Hilfe zahlreicher Eltern.