Ehrung der Teilnehmer:innen beim JuleA-Projekt

(23.11.2022)

Abschlussveranstaltung JuleA 2022

Vor mehr als zwei Monaten startete das Projekt „Jung lehrt Alt“ an der MRR. Die ehrenamtliche Tätigkeit der Schüler:innen wurde nun im Rahmen einer kurzen Abschlussveranstaltung gewürdigt und mit Urkunden ausgezeichnet.

Viele Senioren:innen kamen wöchentlich zu uns an die Schule, um mithilfe von Schülern:innen der achten und neunten Jahrgangsstufe Fragen rund um digitale Medien – in erster Linie Smartphone – zu klären. „Wie funktioniert Whatsapp?“ oder „Was muss ich tun, um Kontakte zu speichern?“ sind nur zwei Fragen, denen die Senioren:innen zusammen mit den Schülern:innen auf die Spur gekommen sind. Mit großem Engagement und Einfühlungsvermögen wurde gelehrt und gelernt. Es entstanden neue Kontakte zwischen zwei Generationen und Freundschaften der besonderen Art. Sicherlich wird der ein oder andere Kontakt auch über dieses Projekt hinaus (digital) gepflegt.

Wir bedanken uns beim Stadtteilmanager des Paulusviertels Herrn Scholtz für die gute Zusammenarbeit und Organisation des Projektes. Wir bedanken uns auch bei den Schülern:innen für ihren Einsatz sowie bei den Senioren:innen für ihr Vertrauen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt am von .